Neueste Stellenangebote

Samstag, 30. August 2014

Agrarreise CHILE - 30. Januar bis 10. Februar 2015

Agrarreise CHILE, JAN PETERS AGRARREISEN, Brunsbüttel: Agrarreise vom 30. Januar - 10. Februar 2015. Die die Nord-Süd-
Agrarreise CHILE in agrartechnik-jobs.de
Ausdehnung beträgt rund 4300 km, schmal und voll grandioser Landschaften – so stellt sich Chile seinen Besuchern dar. 17 Mio. Einwohner hat das Land, von denen rund eine Million in der Landwirtschaft arbeiten. 300.000 landwirtschaftliche Betriebe gibt es in Chile mit einer durchschnittlichen Anbaufläche von 170 ha. Angebaut werden Obst, Gemüse, Getreide und natürlich Wein. Aber auch die Viehwirtschaft nimmt einen bedeutenden Platz in der Landwirtschaft ein.  agrartechnik-jobs.de
Die Längenausdehnung Chiles entspricht auf Europa und Afrika übertragen in etwa der Entfernung zwischen der Mitte Dänemarks und der Sahara. Chile eine große Vielfalt an Klima- und Vegetationszonen und sehr unterschiedlichen Landwirtschaftlichen Strukturen. auf. Alle diese Facetten einer interessanten und sehr abwechslungsreichen Landwirtschaft werden Sie auf unserer Agrartour durch die fruchtbarsten Gegenden Chiles kennenlernen. Der Höhepunkt der Studienreise wird der Besuch der Hauptstadt Santiago de Chile sein, die wir zum Abschluss besichtigen wollen. Gönnen Sie sich dieses einmalige Fachreiseerlebnis eines interessanten südamerikanischen Landes. Ein anspruchsvolles Programm in diesem südamerikanischen Land erwartet die Teilnehmer.
Quelle:  JAN PETERS AGRARREISEN, Brunsbüttel / agrartechnik-jobs.de

LMV-Jobbörse - Pressemeldungen