Neueste Stellenangebote

Sonntag, 13. März 2016

E.ON SE - Energiekonzern schreibt 2015 Milliardenverlust - 03.2016

Bild Quelle: E.ON SE -  new-energy-jobs
new-energy-jobs.de:
E.ON SE, Düsseldorf: E.ON hat das Geschäftsjahr 2015 mit operativen Ergebnis im Rahmen der Erwartung abgeschlossen. Konzernchef Dr. Johannes Teyssen (Vorsitzender),  erklärte des Jahresergebniss: „Wir haben in einem sehr schwierigen Marktumfeld ein ordentliches operatives Ergebnis abgeliefert. Unsere Kennzahlen spiegeln wider, dass sich die Branche in einem grundlegenden strukturellen Umbruch befindet, der sich in diesem Jahr ungebremst fortsetzt. Die strategische Ausrichtung von E.ON und Uniper AG auf zwei Energiewelten ist die richtige unternehmerische Antwort auf diesen Umbruch, der Weg wird aber härter und länger als erwartet.“ Dividendenvorschlag in Höhe von 0,50 Euro bestätigt - EBITDA mit 7,6 Milliarden Euro am oberen Rand der Erwartungen, nachhaltiger Konzernüberschuss bei 1,6 Milliarden Euro - Erheblicher Konzernfehlbetrag aufgrund hoher Wertberichtigungen - Wirtschaftliche Netto-Verschuldung um 5,7 Milliarden Euro gesunken - für das Jahr 2016 EBITDA zwischen 6,0 und 6,5 Milliarden Euro erwartet.
Quelle:
E.ON SE - E.ON Energie Deutschland GmbH /...  in lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest

LMV-Jobbörse - Pressemeldungen